Was lange währt, wird endlich gut!

Welch Freude, unser süßes Püppchen durfte heute in ihr neues Zuhause ziehen! Nach geschlagenen NEUN Jahren hat sie nun endlich ein eigenes Heim bei super lieben Menschen.

Im Jahre 2001 wurde die noch nicht einmal 2 Jahre alte Hündin ins Düsseldorfer Tierheim gebracht. Und dort saß sie – sozusagen – fest. Bei der Flut von Hunden und Dank der unsinnigen Rasseliste, vielen Anlagehunden, ging die Kleine, im wahrsten Sinne des Wortes, unter. Es wurde so schlimm, dass ein Stück des Schwanzes amputiert werden musste, da sie sich diesen im Zwinger regelrecht „aufgeschlagen“ hat. Allein der Fürsorge der Pfleger und Helfer war es zu verdanken, dass sie sich nicht aufgab.

Im Juli 2009 fuhren wir nach Düsseldorf. In der Hoffnung, dass Seidenweich bei uns eher „entdeckt“ wird, da unser Tierheim kleiner ist, übernahmen wir die Süße und sie zog bei uns ein. Ihr sensibles, liebes und zartes Wesen hat uns alle sofort verzaubert. Jeder Ehrenamtler freute sich, wenn er für den Spaziergang mit Seidenweich eingeteilt war.

Wir hatten nach einer Weile schon Angst, dass sie auch bei uns keine Chance hat – verstehen konnte es kein Mensch. Und dann kam sie – die perfekte Interessentin! Jeden Tag ging sie mit Seidenweich spazieren, setzte sich mit einem Buch zu ihr in den Zwinger – inzwischen dürfte Seidi sehr belesen sein 😉 – und kuschelte mit ihr, umsorgte sie. Alle notwendigen Auflagen wurden erbracht, die Prüfung abgelegt und dann das Warten – bis sie endlich die Erlaubnis des Vermieters hatte, dass die Kleine mit einziehen darf. Wir freuen uns riesig!

Der neuen Hundemama danken wir für die Geduld, das Nichtaufgeben und die Hoffnung, die Seidenweich wieder bekam. Wir wissen, dass für die Süße nun der schönste Abschnitt des Lebens beginnt – in einem Zuhause, in dem Liebe und Geborgenheit das Wichtigste sind.
Liebe Seidenweich, nie werden wir dich vergessen und wir hoffen, dass deine „Hundemama“ uns immer einmal besuchen kommt, natürlich mit dir zusammen.
Wir wünschen euch von Herzen alles erdenklich Gute!

Herzliche Grüße
Manja Bretschneider & das gesamte Tierheim-Team von Hilden und Düsseldorf