es war einmal eine kleine Waldfee…

.., die den Sommer nutzte, um ein Prachtexemplar zu werden.

Liebe Katzenpflegerinnen,
wisst Ihr noch wie klein und dünn ich war, als ich im Wald gefunden wurde ?
Inzwischen bin ich ordentlich gewachsen, so dass Mami mich Bröckchen nennt. Ansonsten sagt sie aber nur nette Sachen zu mir, denn ich bin eine total liebe.
Es war ein toller Sommer draußen im Garten und ich habe mir ein ziemlich großes Revier erobert. Heute habe ich aber lieber im warmen Wohnzimmer auf dem Kratzbaum in der Sonne gelegen, einfach genial.
Ich hoffe, dass alle Tierheim-Miezen bald auch ein nettes zu Hause finden.

Liebe Grüße
Euer Feechen