Liebe Grüße von Daisy (Püppi)

Hallo liebe Tierheim Mitarbeiter,

ich wollte Ihnen mitteilen, das es Daisy, der alten Kaninchendame, bei uns bestens geht. Die Vergesellschaftung mit meinem kastrierten Rammler hat bestens geklappt, bereits am ersten Abend haben sie gekuschelt und sich gegenseitig geputzt. Jeden morgen freut sie sich wenn es essen gibt (welches Kaninchen tut das nicht?) und steht als erstes am Tor ihrer 4,5qm Voliere. Krümel und Daisy sind ein Herz und eine Seele geworden, sie wollen ohne einander nicht mehr sein, denn sie lieben sich abgöttisch. Am Anfang war Daisy mir gegenüber noch sehr schüchtern und hat ab und zu mal gezwickt, meinen Mann hat sie gar nicht an sich ran gelassen. Das hat sich inzwischen gelegt, bei mir mutiert sie zu einer richtigen Schmusekugel, mit meinem Mann konnte sie sich allerdings noch nicht wirklich anfreunden. =)
Soviel dazu, machen sie sich keine Sorgen, ihr geht es blendend.

Liebe Grüße!