Wildfang wünscht dem ganzen Tierheim-Team (natürlich besonders Frau Zenker) ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Nachdem ich zu Anfang furchtbare Angst vor Menschen hatte und regelrechte Panikattacken bekam, wenn ein Mensch so etwas wie einen Stock in die Hand nahm, habe ich mich nun nach 3 Monaten bei meinen Leuten schon gut eingelebt. Ich bin richtig verschmust geworden und lasse mir seit ein paar Tagen sogar den Bauch kraulen. Außerdem spiele und tobe ich natürlich gern. Wenn meine Menschen mal keine Zeit für mich haben, beschäftige ich mich mit Hunde-Intelligenzspielzeug (ist kein Problem für mich), und meine Aufzieh-Maus kann ich auch allein aufziehen. Nur nach draußen möchte ich auf keinen Fall – davon habe ich wohl erst einmal die Nase voll.
So, ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie es mir weiter ergeht.
Bis bald
Euer Wildfang