Angie ist glücklich

Hallo ihr Lieben aus dem Tierheim Hilden, könnt ihr Euch noch an mich erinnern? Ich wurde im Dezember 2011 im Tierheim abgegeben. Zum Glück brauchte ich nicht lange auf liebe Menschen warten die mich ganz schnell in ihr Herz schlossen und mich am 2.1.2012 in mein neues Zuhause mitnahmen. Nun bin ich also bereits 1 Jahr hier habe viele Fortschritte gemacht. Meine anfängliche Unsicherheit vor fremden Menschen ist sehr viel weniger geworden,ebenso laufe ich inzwischen ganz selbstverständlich und locker an Pferden, Joggern, Radfahrern etc. vorbei,welche ich in meinen ersten 4 1/2 Lebensjahren wohl nie kennengelernt hatte…In der Nachbarschaft wohnt meine beste Freundin Amy,eine schwarze Labradorhündin, mit ihr gehe ich tagtäglich auf Entdeckungs-und Schnüffeltour ;-),ihre sozialverträgliche und gelassene Art hat mich in der gesamten Zeit sehr positiv beeinflusst… am Liebsten mag ich natürlich, wenn gekuschelt und geschmust wird. Da kann ich nicht genug von bekommen ;-)…also ihr merkt schon, ich fühle mich hier pudelwohl…Viele liebe Grüße Eure Angie