16.04.2013 – Mal wieder der Tiere entledigt…

Und abermals hat es sich wieder jemand einfach gemacht und seine zwei Zebrafinken einfach vor dem Tierheim ausgesetzt. In diesem verdreckten Käfig hingen sie an unserem Zaun.

Nur hat der junge Mann wohl übersehen, dass wir überall Kameras hängen haben. Vielen Dank für die Bilder, die wir hier nicht veröffentlichen sondern an die entsprechende Stelle weiterleiten. Dass das Aussetzen von Tieren eine Straftat ist sollte mittlerweile ausreichend bekannt sein.

Als einer unserer Mitarbeiter nach draußen geht um Müll zu entsorgen läuft der Halter wieder zurück um die Tiere dann an den Zaun zu hängen. Ob er sie sonst vor die Tür stellen wollte? Wahrscheinlich saßen unsere vielen Freigängerkatzen schon auf dem Sprung…

Die Zebrafinken, welche wir Lolly und Pop getauft haben, werden bei unseren Kleintieren vorgestellt und wir hoffen, dass sie ein schönes Zuhause finden mit viel Pflege, sauberer Unterkunft und natürlich, dass sie viele Flugstunden genießen dürfen.

no images were found

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider