Benefiz Golf-Turnier am Katzberg zu Gunsten unseres Tierheims – April 2014

Zu unserer großen Überraschung erhielten wir im April einen Anruf des Golfclub am Katzberg aus Langenfeld, dass man sich entschieden hat, das diesjährige Benefizturnier zu Gunsten des Tierheims stattfinden zu lassen. Der 1997 eröffnete Golfplatz unterstützt seit einigen Jahren traditionell gemeinnützige Vereine mit einem jährlichen Benefiz-Turnier und in diesem Jahr lautete die Entscheidung  „Einlochen für das Tierheim Hilden e.V.“, was bei uns bereits im Vorfeld für sehr viel positive Aufregung sorgte. Wir gehen ja schließlich nicht jeden Tag in einen Golfclub…

Am 27. April 2014 war es dann soweit. Leider war das Wetter zunächst sehr durchwachsen, aber wir sollten lernen, dass so etwas einen leidenschaftlichen Golfer nicht abhält, auf das „Green“ zu gehen. Ab der Mittagszeit hatte das Wetter dann auch ein Einsehen mit den Sportlern und wir (unsere 1. Vorsitzende Stephanie Peitz und 2. Schriftführerin Alexandra Hinke) konnten der Einladung für den späten Nachmittag trockenen Fußes folgen.

Wir wurden äußerst herzlich von dem 2. Vorsitzenden Thomas Smidt begrüßt und der Pressewart Günter von Ameln schoss sogleich ein paar Fotos von unserer Gesprächsrunde, die sich natürlich um Tierschutz und Golfen drehte. Wenige Minuten später schloss sich uns auch der 1. Vorsitzende Oliver Höhn an und kurz darauf begann die Siegerehrung.

Nach einer kleinen Vorstellungsrede von Stephanie Peitz über die Arbeit des Tierheims, wurde uns mit Stolz ein riesiger Spendenscheck über EUR 3.500 überreicht, der sowohl den Club als auch unseren Vorstand äußerst überraschte und viel Freude hervorrief. War es doch das erste Mal, dass der Golfclub caritativ für den Tierschutz spielte. Die größte Einzelspende betrug EUR 500 Euro und kam von dem Messebauer Armin Duwe, dessen Unternehmen in der Nachbarschaft des Tierheims beheimatet ist. Vielen Dank!

Anschließend erfolgte die Ehrung der vielen Sieger in verschiedenen Kategorien und dem Tagessieger Walter Gerhard, denen wir dann eifrig applaudierten. Auch das Siegerfoto, worauf auch wir mit unserem Riesenscheck Platz fanden, sorgte für heitere Stimmung.

no images were found

Zum Abschluss unseres Besuches lud der Club-Vorsitzende Oliver Höhn uns zum gemeinsamen Abendessen ein, wo wir die weiteren Vorstandsmitglieder Harald Noubours und Walter Lambrecht kennenlernten.

Während des netten Besuches stellten wir Damen einstimmig fest, dass Golfer auch nur „normale“ Menschen sind und der Sport nicht nur für Jedermann geeignet, sondern durchaus erschwinglich ist.

Wir können daher nur jedem raten, der schon mal mit dem Gedanken gespielt hat, einmal selbst das Golfen auszuprobieren, dem Golfplatz am Katzberg einen Besuch abzustatten; denn Berührungsängste braucht man dort gewiss nicht zu haben!

Wir bedanken uns daher sehr herzlich für die nette Einladung, den überaus charmanten Abend und die großzügige Spende der Veranstalter und der Teilnehmer!

Herzliche Grüße

Alexandra Hinke  & Euer Team vom Tierheim Hilden