Einzug

Hallo liebe Leute,

heute durfte ich ja mit zu Nicole und Laura nach Hause und wisst Ihr was?

Ich mag gern hierbleiben!!!

Baghiera und Shamu sind zwar RIESENGROSS, aber Shamu ist abgehauen, als ich kam und Baghiera guckt immer nur, wenn ich ihn anfauche 😉 Das macht Spaß, sag ich Euch!!!

Nicole baut gerade eine große Futterstation für uns alle, weil ja noch die Coco bald hinzukommt. Und in Nicoles Schlafzimmer haben wir Katzen vor ihrem Bett ein eigenes Katzensofa. Ein richtig echtes, großes. Ich find das toll und hab mir schon eine Seite ausgesucht.

Und die Spielkiste habe ich auch schon gefunden. Da darf sich jeder nehmen, was er will und wir müssen das nicht wieder aufräumen. Und ich hab schon ganz lecker gegessen (eine Maus und ein Küken und Nassfutter gabs auch; aber ich hab die Maus und das Küken genommen). Ob ich schon Pipi machen war, verrate ich aber nicht.

Nicole sagt, ich bin ein kleiner Tornado. Sie hat erst EIN Foto mit ihrem Handy von mir machen können, was NICHT verschwommen ist 😉

Ich hab heute schon soooo viel gesehen und erlebt. Ich laufe Laura und Nicole immer hinterher und spreche ganz viel mit ihnen, wenn sie mich etwas fragen. Aber das ist alles so aufregend hier, dass ich noch gar keine Zeit hatte, zu schlafen.

Nicole hat mich jetzt mit ins Schlafzimmer genommen, damit ich mal zur Ruhe komme. Sie muß noch auf ihrer Katzenseite arbeiten und ich darf zusehen.

Sobald wir “scharfe” Bilder von mir haben, melde ich mich wieder. Ich denke, das geht flott.

Ich habe Euch dann bestimmt wieder ganz, ganz viel zu erzählen…… Aber jetzt….jetzt…..hmmmmmmm….. ich bin garnicht müde……aber Nicole sagt, ich sagt auch morgen weiterspielen….Morgen….Morgen….Morgääääääähhnnnnn