Sanierung Hundehaus – Beginn Oktober 2014

Leider mussten wir feststellen, dass unser Steinhaus von außen nicht mehr wirklich gut isoliert ist. Es drang Feuchtigkeit durch die Wände und schon hatten wir die nächste Baustelle.

An der Außenmauer befanden sich Beete mit wunderschönen Blumen, die das ganze Jahr gehegt und gepflegt wurden. Aber es nutzte nichts, alles musste ausgeschachtet werden.

Besondere Probleme bereitete uns hier ein Baum. Die Wurzel geht so tief, dass sie nicht vollständig ausgehoben werden kann. Aber eine Lösung wurde gefunden.

Nun wird eine Isolierung angebracht und alles wieder verputzt. Und dann muss natürlich auch das Gelände wieder aufgehübscht werden.

Über Spenden für dieses Projekt würden wir uns wie immer riesig freuen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider & Ihr Tierheim-Team Hilden