Carlsson Pubertätsbengel

Huhu liebe Frau Bautz und Team 🙂

Mama ist arbeiten; da hab ich endlich mal Zeit, Euch zu schreiben!

Ihr fasst es nicht….. da kommt Mama vor einigen Wochen doch tatsächlich mit so ner Kröte nach Hause :-O Ich hab gedacht, ich seh net richtig!!!

Klein, Schwarz mit bisserl Weiß, frech wie ein Dachs und aufmüpfig wie ne Große! Und der Hammer: die heißt Carla. CARLA!!!

Lasst Euch das mal auf der Zunge zergehen. C A R L A Hallo????? Ist das mein Pardon? öhm Pompom? öhm, man wie heißt das doch noch….. Wartet, ich google eben…….. Pondon! Was ich nicht alles kann 😉

Also jetzt lebt Nr. 4 hier und manchmal kriegt die von mir ordentlich die Meinung gegeigt. Naja, nicht so wirklich. Wenn es mir zu bunt wird, setz ich mich einfach auf sie drauf. Mama sagt, wenn ich sie maunzt, soll ich runter gehen. Aber ich hör die Kröte garnicht…….. 😉 😉 😉

Bin froh, dass ich allein bin, sonst würde sie wieder alles zentrieren. Oder Zensieren? Ach, egal!

Ich hab Schreibfreiheit und gut is…

Also ansonsten hab ich hier alles fest im Griff. Baghiera unserer Papa-Bär-Bengal-Kampfschmuser ist mein Ein und Alles. Shamu macht immer noch einen auf Erbsenprinzessin und wird NIEMALS NICHT meine große Liebe sein. Aber ich muss sie ja auch nicht heiraten. Und Carla…. Tja Carla…..

Die ist schon lustig, wenn die sich vom Sofa einfach auf mich drauffallen lässt, wenn ich gerade am Sofa vorbeischleiche 😉 Am liebsten buckel ich dann mit ihr übers Parkett und werf sie ab. Die Kröte hat dann immer so einen Spaß, dass wir beide fast umfallen vor lauter Lachen!

Im Moment hat Mama noch 2 Fettsäcke angeschleppt. Aber nur zur Vermittlung, weil das Frauchen verstorben ist. Ganz schön traurig!
Sie heißen Aladin und Feiwel. Pfffffffffffffff, Trickfilmnamen. Sowas albernes. Aber was solls? Sie gehen morgen nach Niedersachsen. Mami guckt sich dort alles an und wenn “alles stimmt”, wie sie es meint, dann dürfen die Zwei dort bleiben.

Mami sagt, das sind cremefarbene Perserkatzen. Ich sage, dass sind Fettsäcke. Die passen ja nirgendwo hin, soll nochmal einer sagen, ich hätt nen dicken Poppes……

Also Frau Bautz, ich möchte auch nochmal Danke sagen, dass ich zu Mami ziehen durfte. Weißt Du eigentlich, dass ich schon über ein Jahr hier bin?

Ihr wart ja alle lieb zu mir, aber es ist bei Mami einfach wunderschön und ich möchte auch nie mehr von hier weg 🙂

Bevor ich jetzt aber anfange, wie ein Mädchen zu flennen, geb ich mal lieber Köpfchen und sach TSCHÖHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ 🙂

Dein Carlsson

PS: Auf dem Bild nehm ich mir grad ne Dröhnung 🙂 Ich liiiiiieeebe diese Baby-Born-Mütze hihihihi und Kröte darf nur zugucken