Sause und Brause Vermittelt!

EKH
männlich
geb. ca. 2006
01.03.2016
Freigänger

Sause und Brause kamen zu uns, weil der Umzug ins neue Heim ohne sie stattfinden sollte. Die Besitzer waren allerdings nicht in der Lage, sie einzufangen und ins Tierheim zu bringen, so dass unsere Tierrettung sie aus der Wohnung holen musste.

Die Geschwister möchten gerne zusammen bleiben, da sie dies ihr Leben lang so kennen und sich gut verstehen. Außerdem haben sie so noch einen Vertrauten, wenn sie schon in einer völlig neuen Umgebung sind.

Brause

Sie brauchen ein bisschen Zeit, um Vertrauen zu fremden Menschen zu fassen. Aber mit etwas Katzensachverstand und ein wenig Geduld werden die beiden recht schnell zutraulich.

Sie wünschen sich ein liebevolles Zuhause in dem sie die Möglichkeit zum Freigang haben. Ansonsten möchten Sause und Brause einfach gut umsorgt werden.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider

Nachtrag 07.04.2016: Die beiden Pfötchen bekommen in Kürze ein Herzmedikament.