Barfvortrag im Tierheim am Sonntag, 15.01.2017, 13.00 bis 17.00 Uhr

In diesem 4 stündigen Seminar werden den Teilnehmern alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, wie man ausgewogen und richtig barft und dies im Alltag leicht und ohne unnötigen Aufwand umsetzen kann.

– Was ist BARF?
– Wie stellt man um?
– Welche Nährstoffe sind wo drin?
– Zusätze, Sinn oder Unsinn?
– in einfachen Schritten zum Futterplan für den eigenen Hund
– Barf auch für besondere Felle?
– Vorurteile und Mythen, was ist dran?

Inklusive Frage- und Diskussionsrunde im Anschluss und umfangreichen Unterlagen!​

Der Kurs richtet sich an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene.

Vorstellung der Dozentin Gabriele Tischler:

Gabriele Tischler „barft“ seit 1998. Nach zahlreichen Fortbildungen ist sie seit 2007 als Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen tätig, ist zertifiziert und hat 2013 die PfotenBar in Düsseldorf eröffnet.

Zwischendurch wird es eine 30 minütige Pause mit Kaffee und Kuchen geben.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung durch kurze schriftliche Zusage auf unserer Facebookseite oder per Mail.

Das Seminar ist auf 30 Personen begrenzt!

Die Seminargebühr beträgt 30€ und für Mitglieder des Tier- und Naturschutzvereins Hilden e.V. 25€.

Sie sind noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Verschenken Sie doch einfache die Teilnahme an diesem Seminar!

Die Einnahmen gehen zu Gunsten des Tierheims!