Lieselotte Vermittelt!

EKH
weiblich
ca. 5 Jahre
28.04.2017
Wohnungskatze

Unsere Lieselotte wurde am Waldrand gefunden und zu uns gebracht. Es regnete seit einer ganzen Weile in Strömen, aber Korb und Katze waren absolut trocken (zum Glück). Manchmal sind wir uns einfach nicht sicher. Appellieren aber nochmals an alle, die Ihr Tier abgeben wollen oder müssen, ehrlich zu sein. Denn die fehlenden Informationen sind ein großer Nachteil für eine Vermittlung. Dies aber an dieser Stelle nur, weil es so merkwürdig war. Wir möchten nichts unterstellen.

Lieselotte ist noch in der Quarantäne und wir haben die Vermutung, dass sie tragend ist. Dies muss nun noch abgeklärt werden. Danach können wir sagen, wann sie  sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause begibt.

Lieselotte zieht sich noch sehr zurück, ist aber ein total liebes Mädchen. Wenn man sie liebevoll zu sich nimmt, schmiegt sie sich ganz eng an einen. Sie muss einfach ein wenig Vertrauen fassen. Sieht sie, dass man es gut mit ihr meint, freut sie sich über Aufmerksamkeit.

Wir denken, dass Lieselotte mit Wohnungshaltung zufrieden ist. Ein gesicherter Balkon wäre super. Wie sie sich mit anderen Katzen versteht können wir noch nicht sagen. Wir warten nun erst einmal das Ergebnis ab und informieren Sie dann.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider