Waldi

EKH
männlich
ca. 3 Jahre
28.06.2017
Freigänger

Ich wurde gefunden und ins Tierheim gebracht. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass mich irgend jemand nicht mehr haben wollte. Ich finde mich nämlich einzigartig.

Ich bin ein sehr introvertierter Kater und zeige euch ganz genau, was ich mag und was nicht. So braucht ihr auch nicht viel darüber nachdenken. Tut ihr etwas gegen meinen Willen, ist dies sofort zu korrigieren.

Ich mag es ganz gerne wenn man mich streichelt. Aber Leute, das brauche ich wirklich nicht rund um die Uhr. Was ich brauche ist ein wenig Freigang. Herumstromern, Mäuse fangen und den anderen Katern in der Gegend stolz meine Schönheit präsentieren. Ansonsten brauche ich andere Katzen nicht zwangsläufig. Wenn sie nett sind und mich akzeptieren, sind sie aber auch kein Problem.

Etwas Katzenerfahrung solltet ihr mitbringen. Kleine Kinder in der Familie wären nicht so optimal. Diese sind mir dann zu empfindlich. Also irgendwie sollte ich schon euer Lebensmittelpunkt sein, zumindest wenn ich dies gerade einfordere.

Ansonsten bin ich wirklich nett und unkompliziert. Ach, lernt mich am besten selbst kennen. Ich komme ja im Moment sowieso nicht hier weg.

Euer Waldi