Josef Vermittelt!

EKH
männlich
geb. ca. 2014
10.09.2017
Freigänger

Unser Josef kam über einen anderen Tierschutzverein zu uns und er brauchte wahnsinnig lange, um überhaupt bei uns anzukommen. Hier sind Menschen mit Geduld gefragt, die eine Katze nicht gleich bedrängen, sondern ihr erst einmal genügend Freiraum geben.

Man muss sich sein Vertrauen also etwas erarbeiten. Aber wenn das einmal geschafft ist, liebt er einen abgöttisch, zeigt sich total verschmust und sanft. Jedes Mal wenn er seine Menschen sieht ruft er aus dem Zimmer, damit sie zu ihm kommen.
Nette und sehr sozialisierte  Katzen findet er ganz okay. Von zickigen Mädels lässt er sich eher mobben und wird dann unsicher, so dass er sich nicht entfalten kann.

 Da er Freigang möchte, kann er gerne als Einzelkatze im neuen Zuhause leben. Auch kleinere Kinder sollten nicht im Haushalt leben, das wäre ihm zu hektisch und er könnte nicht entspannen. Ein ruhiger Haushalt wäre ideal.

Haben Sie ein Herz für unseren kleinen Josef? Dann kommen Sie ihn gerne besuchen. Lernen Sie den süßen Fratz ganz in Ruhe kennen. Er hat ein liebevolles Zuhause verdient.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider