Sigi und Tina

EKH
männlich und weiblich
ca. 16 Wochen
16.10.2017
Freigänger

Die beiden wurden zusammen gefunden und möchten auch gerne zusammen bleiben. Wobei in dieser Beziehung Sigi ganz klar die Hosen an hat. Er ist auch der Mutigere von den beiden und zeigt sich sehr aufgeschlossen. Außerdem ist er ganz klar bestechlich.

Auch Tina kommt ab und zu schmusen, ist der Hand des Menschen aber noch nicht ganz so zugetan. Sie braucht einfach ein wenig mehr Zeit.

Im neuen Zuhause möchten sie spielen, toben, verwöhnt werden und etwas Freigang haben, wenn sie alt genug sind. Vielleicht zeigt sich aber auch, dass es die beiden gar nicht nach Draußen zieht.

Derzeit haben sie leider noch Giardien und müssen auf der Quarantänestation bleiben. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit unserer Frau Bautz in Verbindung.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider