Grumpy

EKH
männlich
ca. 2-5 Jahre
26.10.2017
Freigänger

Unser Grumpy wurde von der Tierrettung zu uns gebracht und biss zur Begrüßung erst einmal in die Hand. Er zeigte sich dann sehr umgänglich, hat aber seine Launen. Auf der einen Seite kann er süß und anhänglich sein, aber passt ihm etwas nicht, haut er einem alles um die Ohren.

Der enge Raum bei uns macht ihm ganz besonders zu schaffen und so hat er nun auch unsere Mitarbeiter attackiert. Leider muss er in der Babystation sitzen, da er andere Katzen überhaupt nicht mag, diese verprügelt er.

Grumpy ist einfach nicht ausgelastet und man merkt, dass es ihn wieder nach draußen zieht. Wir denken, wenn er wieder mehr Freiraum hat und nach Draußen darf, wird er wieder ausgeglichener werden.

Dennoch sollten seine Menschen bereits Katzenerfahrung haben und vor allem Ruhe und Geduld ausstrahlen, ihn nicht bedrängen. Kinder und andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben.

Wir hoffen auf eine Chance für das hübsche Kerlchen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider