Rudi

Dogo-Argentino-Mix
männlich
geb. 01.09.2016
Dezember 2017

Unser Rudi ist ein kleiner Wirbelwind. Menschen gegenüber zeigt er sich absolut freundlich und sein Herz ist bereit zum erobert werden.

Er kennt einige Grundkommandos, möchte aber gerne eine Hundeschule besuchen. An der Leinenführigkeit zum Beispiel sollte noch gearbeitet werden. Seine Familie sollte sportlich sein und Rudi auslasten. Auch Kopfarbeit gehört hier dazu. Da Rudi dem Futter alles andere als abgeneigt ist, kann man hierüber gut arbeiten. So kann man ihn auch auf den Wesenstest vorbereiten. Derzeit läuft Rudi mit Halti, das Maulkorbtraining wird aber bald beginnen.

Mit seinen Artgenossen kommt Rudi gut klar, er sucht immer den Kontakt zu ihnen. Besonders Hündinnen findet er sehr nett. Bei manchem Rüden möchte er sich mal behaupten, aber alles im Rahmen.

So fröhlich Rudi draußen ist, im Zwinger zeigt er sich eher ruhig und in sich gekehrt. Oftmals trägt er seine Decken nach draußen. Wir hoffen, dass er nicht lange auf ein schönes Zuhause warten muss.

Rudi ist stubenrein und bleibt auch stundenweise allein. Autofahren findet er super und er ist es auch gewohnt, in der Transportbox zu liegen.

Mit Kindern hat Rudi noch keine engeren Erfahrungen gemacht. Aggressionen hat er allerdings noch nie gezeigt, so dass ältere Kinder vielleicht in sein Familienbild passen könnten.

Eine Besonderheit: Katzen findet Rudi ganz in Ordnung! Vielleicht wäre auch die Vermittlung zu einer souveränen Zweithündin möglich, damit er sich einiges abschauen kann.

Lernen Sie den kleinen Clown gerne kennen.

Mit herzlichen Grüßen

Manja Bretschneider