Amy

EKH
weiblich
geb. 2014
02.01.2018
Wohnungskatze

Amy hat ausschließlich in der Wohnung gelebt, natürlich in Einzelhaltung, und war den ganzen Tag sich selbst überlassen. Das macht vielleicht manchen Katzen nicht viel aus, Amy aber schon. Sie fing an in die Wohnung zu pieseln und dann musste sie weg.

Wir werden nun ein schöneres Zuhause für die Kleine finden. Bei Menschen die genug Zeit für sie haben und die sich gerne mit ihr beschäftigen. Optimal wäre es, wenn sie als Zweitkatze leben dürfte. Aber ihr Verhalten gegenüber Artgenossen müssen wir noch weiter beobachten. Das ist ja alles Neuland für sie. Sollte das nicht klappen, könnten wir uns auch vorstellen, dass sie an Freigang Spaß haben würde.

Wenn sie das freundliche Mädchen kennen lernen möchten, kommen Sie Amy gerne besuchen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider