Räuber

EKH
männlich
geb. 2007
Januar 2018
Freigänger

Räuber wurde abgegeben, da er sich aggressiv gezeigt hätte. Er ist ein recht introvertierter Kater, aber insgesamt eher ruhig. Bei uns zeigt er sich unauffällig. Er kann zwar nicht so gut auf Menschen zugehen, freut sich aber, wenn man ihn sieht und auf ihn zukommt.

Er wirkt ein wenig älter als er ist und manchmal ein wenig senil. Er sucht einen ruhigen Haushalt, Menschen die ihn verwöhnen und umsorgen. Und die vor allem viel Zeit für ihn haben. Kinder sollen nicht im neuen Haushalt leben. Ebenso wenig andere Katzen. Er möchte lieber seine Ruhe haben. Er liebt hohe Liegeplätze, von denen aus er alles beobachten kann. Und er liebt seine Stängchen. Damit kann man ihm eine große Freude machen.

Außerdem möchte der kleine Räuber gerne ein wenig Freigang genießen können.

Lernen Sie unseren kleinen Räuber gerne kennen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider