Grüße von Valanna (ehmals Moritz)

Hallo liebes Tierheim Team,

ich bins der Moritz. Die Mama hier findet es toll uns komische Namen zu geben, deswegen heiße ich jetzt Valanna. Nunja, nach einer Woche ankommen im separaten Gehege durfte ich schnell die anderen in der Küche beschnuppern. Mit den Rentnern kam ich direkt gut klar und wir haben schon am 2. Tag kuschelnd zu dritt im Häuschen gelegen. Euer Stuart (heißt jetzt Milu) ist aber eine ganz schöne Zicke. Aber auch wir hatten uns geeinigt, wer hier de Boss ist. Nämlich ich! 😀 Kuscheln wollten wir noch nicht, aber gemeinsam fressen und uns in Ruhe lassen ging schon ganz gut.
Leider ist am Wochenende mein kleiner blinder und tauber Rentnerfreund nach einer Narkose gestorben, sodass wir uns wieder in der Wolle haben 🙁
Trotzdem mache ich mich sehr gut. Wenn die Menschenmama mit Leckerchen im Gehege sitzt traue ich mich schon ihr welche aus der Hand zu mopsen und mittlerweile renne ich auch nicht mehr mit der Beute weg.. bin ja faul, wenn man an der Quelle bleibt, bekommt man mehr ab 🙂
Da ich aber immernoch sehr schreckhaft bin, gibt es auch noch keine Fotos.. ich laufe nämlich immer weg, wenn das Handy gezückt wird
LG aus Hasenhausen der Val und seine Gang