Januar 2018 – Unser neues Hundehaus

Liebe Tierfreunde,

wir haben ja schon darüber berichtet, dass unsere Holzhäuser nun in die Jahre gekommen sind und den Ansprüchen unserer Schützlinge nicht mehr genügen. Fotos von den Abrissarbeiten haben wir Ihnen gezeigt.

Und nun die tolle Nachricht, der Neubau geht voran, die Arbeiter sind super fleißig. Und was ganz besonders großartig ist, der Bau wird mit sage und schreibe € 80.000,00 gefördert durch das:

kurz LANUV genannt. Wir haben uns beworben, viel Arbeit und Zeit in die Zusammenstellung der Unterlagen reingesteckt und waren überglücklich, dass wir berücksichtigt wurden. Wir danken von ganzem Herzen, auch im Namen unserer Schützlinge.

Der Neubau wird großartig werden, hier erste Bilder:

 

 

Wie Sie sehen können, ist das Dach bereits drauf. Die Außenzwinger können wieder verwendet werden. In rund 8 Wochen kann mit den Innenarbeiten begonnen werden. Alles wird schön hell gefliest, die Hunde bekommen eine Fußbodenheizung und unsere Mitarbeiter haben endlich auch in diesem Gebäude eine kleine Küche zum Näpfe spülen etc.

Wir freuen uns riesig darauf, wenn die ersten Fellnasen in ihr neues Domizil einziehen dürfen. Wir werden Sie selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider & Ihr Tierheim-Team Hilden

Stand März 2018: Türen eingebaut, Fußbodenheizung gelegt. Jetzt fehlt noch der Estrich und dann kann es bald mit dem Innenausbau losgehen.