Alex und Kim

EKH
weiblich
wird nachgereicht
März 2018
Wohnungskatze

Die beiden Katzendamen wurden gefunden. Wir können uns gut vorstellen, dass sie mit reiner Wohnungshaltung zufrieden sind. Natürlich möchten wir die beiden gemeinsam vermitteln.

Kim ist bereits aufgetaut. Egal wer das Zimmer betritt wird begrüßt. Sie liebt es zu schmusen und zu spielen.

Unsere Alex ist da etwas schüchterner. Bei ausgewählten Menschen zeigt sie sich bereits zugänglich. Aber auserwählt ist halt nicht jeder. Hektik oder Neues versetzt sie eher in Schrecken. Beim Putzen des Zimmers zum Beispiel verkriecht sie sich in die hinterste Höhle.

Hier sind Menschen mit Ruhe und viel Geduld gefragt. Auch Katzenerfahrung ist von Nutzen. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Haushalt leben.

Noch sitzen die beiden separiert von den anderen Katzen. Ob sie diese auch mögen können wir also noch nicht sagen.

Bei Interesse stellt Ihnen unsere Frau Bautz Alex und Kim gerne vor. Bringen Sie bitte etwas Zeit mit. Vielleicht können Sie ja dann beide Katzenherzen erobern.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider