Mura

Norwegische Waldkatze
weiblich
geb. 2004
10.03.2018
Freigänger

Ich wurde abgegeben, weil das Kind der Familie eine Allergie gegen mich zeigte.  Da bin ich nun. Ich bin eine ganz aufgeschlossene und freundliche Katze. Obwohl ich hier schon einiges miterleben musste. Mein Hintern war nämlich so verfilzt, dass man mich erst einmal scheren musste. Nun fühle ich mich gleich wohler. Ich lasse mich wohl nicht gerne bürsten. Das müssen wir aber irgendwie hinbekommen und es gibt ja verschiedene Wege.

Den größten Teil meines Tages verbringe ich am liebsten im Freien. Eure Gegend sollte daher sicher sein, damit ich mich unbeschwert bewegen kann. Zum Schlafen komme ich aber immer ganz brav nach Hause.

Ende letzten Jahres wurde noch ein Blutbild gemacht und alles war in Ordnung. Gesundheitlich geht es mir also bestens.

Das Kleinkind hatte es mir auch nicht sonderlich angetan. Kinder in der Familie sollten daher schon älter sein. Nicht ganz so stürmisch und laut. Ich liebe es inzwischen etwas gemütlicher.

Beim Fressen zeige ich mich sehr unkompliziert. Hauptsache mein Napf ist schön gefüllt. Fast Food mag ich noch lieber als das gesundes Zeugs, aber im Endeffekt landet alles in meinem Magen.

So, ihr seid also auf der Suche nach einer umgänglichen Katze? Die euch aber nicht den ganzen Tag am Bein klebt? Da bin ich.

Eure Mura