Shila

EKH
weiblich
geb. ca. 2017
März 2018
Freigänger

Unsere Shila haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Ihre Augen verraten es schon. Hier sind Menschen mit ganz viel Geduld gefragt. Shila war sehr lange extrem zurückhaltend. Bei einigen Mitarbeitern versteckt sie sich noch immer.

Sie wurde damals gefunden und war teils verwildert. Sie möchte auf jeden Fall Freigang haben, aber auch ein kuscheliges Plätzchen im Haus. Ob sie sich mit anderen Katzen versteht können wir noch nicht wirklich sagen. Auch da zieht sie sich noch zurück.

Shila hatte schon Babys, ist jetzt aber natürlich kastriert. Auch beim Tierarzt ist Zeit und Geduld gefragt, um sie nicht zu überfordern.

Wir suchen für Shila einen ruhigen Haushalt, ohne Kinder. Wenn Ihnen das Herz aufgeht, wenn ängstliche Katzen irgendwann in ganz kleinen Schritten auf Sie zukommen, dann sind Sie genau die richtige Familie.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider