Jack

Rednose / Pitbull-Mix
männlich
ca. 1½ Jahre
Februar 2018

Ich kam ursprünglich aus einem anderen Land, wurde hier eingeführt. Nur leider wieder einmal nicht richtig angemeldet. Also wurde ich sichergestellt und mache mich nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause.

Ich bin ein wirklich freundliches Kerlchen. Manchmal etwas ungestüm und dickköpfig. Obwohl ich einen guten Gehorsam habe, schalte ich manchmal lieber auf Durchzug wenn ich so gar keine Lust habe. Aber das bekommen wir gemeinsam hin.

Ich war sogar schon bei meiner Hundetrainerin zu Hause. Und es zeigte sich, dass ich alle Anlagehunde super gerne mag. Das zeigt doch wohl nur, dass ich frei aller Vorurteile bin oder?

Die anderen Hunde dagegen fand ich eher merkwürdig und ging ihnen nach. Die überfordern mich einfach. Ich meine, wie sehen die denn aus? Jedenfalls wird man das langsam mit mir üben. Irgendwann werde ich verstehen, dass das auch richtige Hunde sind.

Meine Gassigeher finden es immer richtig toll mit mir spazieren zu gehen. Noch trage ich ein Halti, aber ich laufe immer besser an der Leine.

Ansonsten kenne ich nicht so wirklich viel. Ich durfte Aleks einmal in die Stadt begleiten, aber da wurde ich ganz ruhig. Das fand ich doch ein wenig unheimlich. In neuen Situationen zeige ich mich erst einmal etwas ängstlich und muss langsam herangeführt werden.

Bei den Wanderungen hingegen blühe ich vollkommen auf. Ich übernehme sofort die Gruppendynamik der vielen Hunde und sause mit los. Da interessiert es mich auch gar nicht wer von den Hunden dabei ist.

Ihr seht also, ich bin total nett, brauche aber konsequente Menschen die mir zeigen, wie so ein Hundeleben richtig funktioniert, damit es für beide Seiten harmonisch ist. Ich suche sportliche Menschen, die gerne in der Natur sind. Wenn ihr lieber in der Wohnung abhängt, bin ich nicht für euch geeignet. Klar liebe ich es auch, dann den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Aber erst einmal möchte ich ausgelastet werden.

Also, traut ihr euch? Ich warte hier. Was auch sonst.

Euer Jack