Pimp

EKH
weiblich
geb. 2004
Mai 2018
Wohnungskatze

Unsere lustige Pimp wurde abgegeben, weil sie wegen der Kinder wohl unsauber wurde. Bei uns geht Pimp ganz brav auf die Katzentoilette.

Da sie sehr dünn ist, haben wir ein Blutbild machen lassen. Ihre Schilddrüsenwerte sind erhöht, so dass Pimp nun auf die Medikamente eingestellt werden muss. Diese nimmt sie äußerst ungern zu sich. Also rein damit in ein Stängchen und betteln, dass Pimp es frisst.

Das kleine Knickohr ist ein ganz liebes Mädchen. Sie zeigte sich sofort allem Neuen gegenüber aufgeschlossen. Gerne angelt sie sich mit dem Pfötchen ihre Pfleger oder Katzenkuschler heran, bedeutet, Schmusen ist angesagt.

Mit anderen Katzen kommt Pimp ganz gut klar, wenn diese auch etwas ruhiger und natürlich nett zu ihr sind. Mit reiner Wohnungshaltung gibt die Maus sich ebenfalls zufrieden. Ein netter Katzenkumpel wäre natürlich klasse.

Schauen Sie gerne vorbei und lernen unsere Pimp kennen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider