Gina freut sich über Paten

Boxer-Mix
männlich und weiblich
geb. 2013
2018

Guaro (vermittelt) kam mit seiner Freundin Gina zu uns, weil der Besitzer ins Krankenhaus kam. Danach herrschte Funkstille, er war nicht mehr erreichbar.
Ursprünglich sollten die beiden gemeinsam ausziehen, da insbesondere Gina sehr an Guaro hing. Auf der letzten Pflegestelle lebten die beiden sich jedoch eher etwas auseinander. Sie kamen dann auch von dort zurück ins Tierheim.
Da uns Gina besonders große Sorgen machte aufgrund ihrer Krankheiten nahm unsere Katzenpflegerin Saskia sie mit nach Hause. Sowohl sie als auch ihre beiden Hunde waren von Gina begeistert. Und auch die Familie Ihres Partners, die mit im Haus wohnt. Und so darf die Kleine nun für immer dort auf ihrer Pflegestelle bleiben. Gina fühlt sich rundum wohl. Über Paten für Gina würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße
Manja Bretschneider