Coco und Tommy Notfall!

BKH
weiblich und männlich
geb. 2005 und 2009
August 2018
Wohnungskatze

Die beiden wurden im Tierheim abgegeben und suchen ein Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für sie haben. Zu unruhig und laut sollte es in der neuen Bleibe auf keinen Fall sein.

Coco und Tommy sind eher von ruhiger Natur, lieben die Gemütlichkeit. Sie sind sehr aufgeschlossen, fassen schnell Vertrauen zum Menschen und zeigen sich anhänglich, genießen einfach die Gemeinschaft mit ihren Zweibeinern.

Auch sind sie sehr sozial. Sie wohnen im Zimmer mit Nuspli und verstehen sich ausgezeichnet mit ihm. Eine Vermittlung als Dreierbande wäre der Wahnsinn, aber keine Voraussetzung. Wichtig ist, dass Coco und Tommy zusammen bleiben. Mit reiner Wohnungshaltung haben sie kein Problem, ein gesicherter Balkon wäre aber super.

Unsere Coco in rot kuschelt unheimlich gerne und liebt Höhlen und Kratztonnen. Unser Tommy ist am liebsten mittendrin statt nur dabei, zeigt sich gutmütig und freundlich.

Was beide lieben ist Nassfutter. Und auch ein Stängchen verachten sie nicht. Sie sind kleine Schlemmermäulchen.

Ein medizinischer Check wurde durchgeführt. Es sind nicht mehr alle Zähnchen vorhanden, aber das stellt kein Problem dar. Die Blutbilder waren unauffällig und einem Umzug steht im Grunde nichts im Wege. Nur die richtigen Menschen müssen noch gefunden werden.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider

Nachtrag 29.08.2018: Leider kommen die beiden mit der Situation im Tierheim gar nicht mehr klar. Sie haben stark abgebaut und fügen sich mehr oder weniger ihrem Schicksal. Beim Futter sind sie sehr wählerisch, daher stellen wir Ihnen immer ein kleines Buffet zusammen. Tommy muss mittlerweile ein Herzmedikament bekommen. Wir hoffen von Herzen, dass sie schnell ein liebevolles Zuhause finden und nicht weiter abbauen.