Chico und Luna

EKH
männlich und weiblich
geb. 2011
17.08.2018
Wohnungskatze

Die zwei Samtpfoten wurden abgegeben, da Luna mit dem Nachwuchs der Familie ein Problem hatte. Über die jetzige Situation ist sie natürlich auch nicht wirklich erfreut und zeigt ihren Unmut in allen Facetten. Bisher ist sie noch alles andere als umgänglich und mit einem Schnupfen musste sie im Tierheim auch noch kämpfen.

Chico ist ebenfalls noch ziemlich verstört und wirkt nahezu erstaunt, in welcher Lage er sich jetzt befindet. Anders als Luna lässt er aber einfach alles über sich ergehen. Er lebt sich immer besser ein und ist mittlerweile recht umgänglich.

Die beiden suchen einen ruhigeren Haushalt, ohne Kinder. Sie möchten auf jeden Fall zusammen bleiben und freuen sich auf liebevolle und geduldige Menschen, die ihnen die nötige Zeit geben.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider