Anges

Staffordshire-Terrier
männlich
ca. 1½ Jahre
09.11.2018

Ich wurde sichergestellt und landete so im Tierheim Hilden. Unter Vorbehalt darf ich nun ein neues Zuhause beziehen. Das erklären euch meine Leute gerne ganz genau.

Das Wichtigste zuerst: Ich bin einfach ein guter Laune Hund. Oder, wie meine Pflegerin es ausdrückte, mir scheint die Sonne aus dem Popo 😉 Natürlich habe ich auch noch genügend Flausen im Kopf, aber daran können wir gut arbeiten. Ich bin nämlich sehr gelehrig und habe eine gute Auffassungsgabe. Manches vergesse ich allerdings genau so schnell wie ich es gelernt habe, aber nach einigen Wiederholungen habe ich es drauf. Für Futter tue ich so ziemlich alles. Die Grundkommandos beherrsche ich schon. Meine neue Familie sollte mich auf jeden Fall auf den Wesenstest vorbereiten, das heißt, in neun Monaten müssen wir gezielt darauf hin arbeiten. Das macht aber auch riesig Spaß und meine Hundetrainerin Aleks unterstützt euch hier gerne.

Ich bin total neugierig und ganz aufgeregt, wenn es nach Draußen geht. Da habe ich manchmal etwas Stress gehabt und in die Leine gebissen. Das geht jedoch schnell vorbei. In der Hundegruppe laufe ich super mit. Am liebsten rotte ich mich mit meinesgleichen zusammen, heißt mit anderen Staffs oder ähnlich hübschen Hunden 😉 Dann möchte ich am liebsten nur spielen.

Da ich blau bin, auf den Farbton bezogen wohlgemerkt, wurden auch noch einige Sachen untersucht. Strahlend kann ich verkünden, dass ich weder Hauterkrankungen noch Allergien habe.

So langsam machen sich meine Hormone etwas bemerkbar. Aber auch das ist alles gut zu händeln. Ob ich kastriert werden muss, wird noch entschieden.

So, das war es erst einmal von mir. Schaut gerne vorbei, ich freue mich über netten Besuch.

Euer Anges