Ela – vorvermittelt

EKH
weiblich
geb. ca. 2009
März 2019
Wohnungskatze

Ich wurde in einer Tiefgarage gefunden und war anfangs das kleine Sorgenkind meiner Tierpfleger. Ich war mäkelig beim Essen, hatte Fieber und wirkte insgesamt ziemlich geschwächt.

Mittlerweile habe ich mich aber gefangen. Ich schmuse gerne, allerdings nur wenn ich es möchte. Habe ich genug klatsche ich euch kurz eine und gehe einfach weg. Kleine Kinder sollten daher nicht im neuen Haushalt leben.

Andere Katzen sind überhaupt nicht meins, das habe ich ziemlich deutlich gezeigt. Am liebsten liege ich oben auf meinem Kratzbaum und beobachte das Treiben um mich herum. Und ich erzähle total gerne.

Ich wünsche mir Katzenerfahrene Menschen, die eine Wohnung mit gesichertem Balkon ihr Eigen nennen. Das ist mein kleiner Traum.

Wer also eine kleine Charakterkatze umgarnen möchte, der ist bei mir genau richtig. Ich hoffe nun, dass euch meine Ehrlichkeit beeindruckt und ihr mir einen Besuch abstattet. Ich freue mich schon.

Eure Ela