Rico und Milli – vorvermittelt

EKH
männlich und weiblich
geb. 2013 und 2014
23.02.2019
Wohnungskatze

Die beiden Pfötchen wurden aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben und suchen gemeinsam ein schönes neues Zuhause, da sie sich sehr aneinander orientieren.

Rico hat leider viel zu viel auf den Rippen und Probleme mit dem Herzen. Er bekommt täglich eine Tablette. Außerdem hat er leichte Nierenprobleme und Schwierigkeiten mit den Knochen. Dafür bekommt er Traumeel und muss unter ärztlicher Aufsicht abnehmen. Diesen Weg müsste seine neue Familie weiter mit ihm gehen.

Aber er wird es zehnfach zurückzahlen, denn Rico hat einen traumhaften Charakter. Er ist einfach nur lieb und dankbar, liebt Streicheleinheiten und die Nähe der Menschen.

Milli hatte ebenfalls keine Probleme mit dem Umzug zu uns. Sie war einfach da und war einfach nett, von Anfang an. Sie ist nicht fordernd, sondern zeigt sich zufrieden und freut sich über Kleinigkeiten.

Beide lassen sich gerne bürsten. Da sie am liebsten am Fensterplatz liegen wäre ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon super für die beiden.

Wir könnten uns auch vorstellen, dass weitere Katzen oder auch Hunde kein Problem für Rico und Milli darstellen. Nur kleine Kinder sollten nicht im neuen Haushalt leben. Besuchen Sie die beiden liebenswerten Katzen gerne in unserem Tierheim.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider