Tommy und Coco

EKH
männlich und weiblich
geb. 01.05.2012
12.03.2019
Wohnungskatze

Die beiden wurden bei uns abgegeben.  Der kleinen Coco fiel die Umgewöhnung etwas schwerer. Anfangs zeigte sie sich gar nicht umgänglich. Aber war sie einmal aufgetaut, liebte sie es genau wie ihr Bruder zu schmusen und sich verwöhnen zu lassen. Beide sabbern dann regelrecht.

Zu ihren Artgenossen sind sie total freundlich und mit Wohnungshaltung zufrieden, wenn ihre Menschen genug Zeit für sie haben.

Wir haben uns riesig gefreut, dass die beiden eine liebevolle Familie gefunden hatten und nicht mehr im Tierheim sein müssen. Allerdings können sie dort nicht bleiben. Daher wird noch immer Pfötchen ringend ein Zuhause gesucht.

 

Folgendes hat seine jetzige Familie über die beiden berichtet: Sie lieben es, gebürstet zu werden. Coco schläft nachts am liebsten mit im Bett und liebt ihr Baldriankissen. Tommy liegt super gerne in seiner Hängematte. Wenn er ganz entspannt ist, schnarcht er vor sich hin. Männern gegenüber zeigen sie sich eher ängstlich.

 

Sie lieben es, wenn sie Aufmerksamkeit bekommen und gekrault werden. Auch spielen steht ganz hoch im Kurs. Coco sitzt gerne auf der Fensterbank und beobachtet die Vögel. Tommy kommuniziert sogar mit Ihnen in seiner ganz eigenen Sprache. Einen gesicherten Balkon würden die beiden ganz bestimmt toll finden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserer Frau Bautz. Sie wird ein Gespräch mit Ihnen führen und wenn alles passt gerne den Kontakt zur Familie herstellen.

Gerne können Sie die beiden im Tierheim kennen lernen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider