Lena


weiblich
4 Monate
März 2019

Unsere Lena ist eine wirklich bezaubernde Maus, die gerade dabei ist, die Welt zu erkunden. Sie zeigt sich allem und jedem gegenüber offen und freundlich. Sucht den Kontakt, ist verschmust, verspielt und neugierig.

Mit unserer Hundetrainerin durfte sie bereits die Hildener Innenstadt erkunden und war die Attraktion schlechthin. Viele Autos und sehr viele Menschen haben sie anfangs verunsichert, aber sie stabilisiert sich sehr schnell.

Hunde sind toll. Andere Welpen maßregegelt sie sogar, aber immer sauber. An ältere Hunde passt sie sich an. Aber sie ist immer mit vorne dabei. Ganz nach dem Motto: lieber tot als nur zweiter. Beim Futter gibt es ebenfalls keine Probleme.

Sie kam mit ihrem Bruder als Sicherstellung zu uns, da die beiden illegal eingeführt wurden. Ihr Bruder durfte bereits in ein tolles Zuhause umziehen und kam am Wochenende zu Besuch. Besonders gefreut hat es uns, dass er zu einem unserer ehemaligen Schützlinge ziehen durfte. Einer ungefähr vier Jahre alten Staff-Hündin. Und auch das klappt hervorragend, der kleine lässt sich von der Hundedame erziehen und kann bereits ganz viel. Unsere Lena ist aber eine ebenso schlaue Biene.

Dafür, dass sie einige Zeit in der Quarantäne verbringen mussten, was für einen Welpen in der Prägephase keine gute Voraussetzung ist, hat sie sich ganz toll entwickelt.

Zu beachten ist, dass Lena ein blueline ist. Dies ist genetisch vorgegeben und kann einige Probleme mit sich bringen. Hautprobleme zum Beispiel und Unverträglichkeit. Dies zeigt sich oft erst in der Pubertät und darauf sollte man vorbereitet sein.

Nun sucht Lena sachkundige Hände, welche bereits die Auflagen zur Haltung eines § 3 Hundes erfüllen. Hierfür benötigen Sie folgendes:
– einen Sachkundenachweis vom Veterinäramt
– ein Polizeiliches Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde
– die schriftliche Erlaubnis des Vermieters zur Haltung eines § 3 Hundes

Bitte erkundigen Sie sich vor Kontaktaufnahme bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt, welche Auflagen noch zu erfüllen wären.
Im Anschluss freut sich die kleine Lena über ihren Besuch. Sie werden von ihr begeistert sein.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider