Minosch – Zuhause und Paten gesucht Notfall!

EKH
weiblich
19 Jahre
Juni 2019
Wohnungskatze

Unsere süße Minosch ist eine Omi und wir sind überglücklich, dass sie bei unserer Ehrenamtlerin Julia einziehen durfte. Dennoch ist sie auf der Suche nach ihrem ganz eigenen Zuhause.

Im Grunde hat die Maus nur drei Ansprüche: Sie möchte regelmäßig ihr Futter bekommen, und zwar ausreichend! Ihre Toilette soll stets sauber und gepflegt sein. Bleibt Punkt drei, Minosch möchte einfach ihre Ruhe haben.

Ist sie von ihren Menschen genervt, werden diese umgehend mit einem Fauchen getadelt. Und da läuft es auch nicht wie in der Werbung mit einem Snickers, oder in diesem Falle mit einem Leckerchen. Hier bleibt Diva halt Diva.

Um es ganz deutlich zu sagen, sie möchte einfach eine Randexistenz führen. Für Menschen die ihr Tier kuscheln und herzen möchten, ist Minosch ganz sicher die falsche Wahl. Für Menschen, die einem Tier einfach etwas Gutes tun möchten und dafür nichts zurückhaben möchten, die absolut richtige Wahl.

Also gerne beobachten und mal ein wenig zusprechen, aber bitte nicht anfassen und bedrängen. Irgendwie macht genau das unsere Minosch ja auch so besonders und sie hat einen ruhigen Alterssitz wirklich verdient.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider