Carlos

EKH
männlich
geb. 2009
Oktober 2019
Wohnungskatze

Das arme Kerlchen kam zu uns, da seine Besitzerin in ein Altenheim ziehen musste. Carlos ist verzweifelt und trauert. Er versteht die Welt nicht mehr.

Er ist sehr schüchtern und rettet sich in bestimmten Situationen zu seinen Artgenossen. Ob er diese für immer um sich haben möchte können wir allerdings noch nicht sagen.

Carlos lässt sich anfassen und im Grunde alles über sich ergehen. Genießen kann er zur Zeit noch gar nichts. Wir suchen dringend liebe und verständnisvolle Menschen, die seinem kleinen Katzenherz wieder Freude schenken können. Wir sind voller Hoffnung, dass der wunderschöne Carlos bald wieder ein glücklicher Kater sein kann.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider