Larissa Vermittelt!

EKH
weiblich
ca. 11 Monate
Oktober 2019
Freigänger

Unsere Larissa wurde gefunden. Sie war ungefähr acht Monate alt und bereits trächtig. Im Tierheim hatte sie extrem viel Stress. Vielleicht war dies ein Auslöser, dass sie ihre Babys abstieß.

Auch jetzt noch ist Larissa extrem ängstlich. Sieht sie Menschen flüchtet sie in eine Höhle oder unter den Kratzbaum, macht sich unsichtbar. Daher suchen wir für sie einen ruhigen Haushalt ohne Kinder.

Ihre Menschen müssen Geduld haben und Larissa Raum und Zeit geben. Ihr nichts abverlangen. Irgendwann wird sie sicherlich Vertrauen fassen. Keiner weiß, was ihr vorher passiert ist. Sie muss erst lernen, dass die Menschen ihr nichts Böses wollen.

Mit ihren Artgenossen kommt Larissa prima klar. Daher kann sie auch gerne als Zweitkatze einziehen. Vielleicht schaut sie sich ein wenig ab.

Schauen Sie gerne im Tierheim vorbei, vielleicht können Sie ihr kleines Katzenherz erobern. Erwarten Sie bitte nichts. Es kann dauern, bis sich die kleine Katzendame Ihnen zeigt. Geduld und Liebe sind auch hier die Heilmittel.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider