Lena Notfall!

EKH
weiblich
geb. 2005
November 2019
Wohnungskatze

Das süße Püppchen wurde in einem sehr schlechten Allgemeinzustand bei uns abgegeben. Sie wird derzeit auf einer Pflegestelle gepäppelt, was ihr sehr gut tut. Lena hat Probleme mit der Schilddrüse und Sehen sowie Hören fallen ihr etwas schwer.

Menschen fand sie nicht sonderlich toll. Ihre derzeitige Dosenöffnerin Julia gibt sich aber ganz viel Mühe und lässt Lena auf sich zukommen. Mittlerweile nimmt sie auch schon Leckerchen aus der Hand. Ohne Fauchen und Knurren läuft es allerdings noch nicht ab.

Die Kleine ist recht verunsichert und sucht liebevolle, geduldige Menschen. Die sich über kleine Schritte freuen und Lena so nehmen wie sie ist. Ob sie eine Wohngemeinschaft mit Artgenossen eingehen würde können wir noch nicht sagen.

Mit der Wohnungshaltung kommt sie zurecht. Aber sie braucht zwingend einen gesicherten Balkon. Ganz ohne Frischluft, die ihr um die Nase weht, geht es dann doch nicht.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Bautz oder Vorhof. Diese werden Sie beraten und wenn alles passt einen Termin mit der Pflegestelle vereinbaren.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider