Sandy

EKH
weiblich
geb. ca. 2018
19.08.2019
Freigänger

Unsere bezaubernde Sandy bezog bereits im Sommer unser Tierheim. Von Anfang an war sie sehr anhänglich und hat den Kontakt zu uns Menschen gesucht. Warum sie noch immer bei uns wohnt ist schnell erklärt. Sie war trächtig bei ihrer Ankunft. Ihre Babys hat Sandy liebevoll umsorgt und trotz ihrer eigenen Jugend vorbildlich großgezogen. Bei der Kastration fiel auf, dass sie einen Nabelbruch hat. Dieser wurde sofort behoben. Nun muss die kleine Maus einen Kragen tragen bis alles gut abgeheilt ist. Aber auch das erträgt sie ganz tapfer.

Danach wünscht sie sich nichts sehnlicher als ein wunderschönes Zuhause mit Freigang. Sandy möchte viel kuscheln, immer mittendrin sein und die volle Aufmerksamkeit haben. Das Mädchen ist nervenstark und sehr gutmütig. Wir wollten sie ursprünglich zu Kindern vermitteln, aber inzwischen ist sie eine kleine Prinzessin geworden. Sie schlägt einem auch mal auf die Finger wenn sie etwas anderes möchte.

Nun soll endlich sie im Mittelpunkt stehen und ihr Katzenleben in vollen Zügen genießen dürfen. Unsere Mitarbeiter sind ganz verliebt in die Kleine. Aber natürlich freuen sie sich, wenn Sandy ihr eigenes Heim beziehen darf. Gerne werden Sie beraten, wenn Sie Sandy kennen lernen möchten.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider