Heinrich – vorvermittelt

EKH
männlich
ca. 8 Monate
13.05.2020
Freigänger

Unseren Heinrich kann man nicht anders bezeichnen als einen zuckersüßen Fratz. Gefunden wurde er von Mitarbeitern auf einem Betriebsgelände, die ihn zu uns brachten. Er wird bei uns noch kastriert und darf dann ins Katzenhaus ziehen.

Er verhält sich wie ein typisches Katzenkind. Unheimlich neugierig und verspielt erkundet er alles um sich herum. Schließt neue Menschen sofort in sein kleines Herz und unterhält sie mit seinem zarten Mäusestimmchen.

Fressen ist eine seiner Leidenschaften. Da steht er den Großen in nichts nach. Wir sind uns auch sicher, dass er mit Artgenossen keinerlei Probleme haben wird, so dass er auch gerne als Zweitkatze einziehen kann. Dann hat er direkt einen Kumpel zum toben.

Unser Heinrich ist sicherlich auch für Katzenanfänger geeignet. Kinder sollten schon etwas älter sein, da er beim spielen auch mal die spitzen Zähnchen einsetzt. Ansonsten ist er einfach nur zum Verlieben.

Kontaktieren Sie bei Interesse gerne unsere Mitarbeiter.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider