Tommy – vorvermittelt

EKH
männlich
geb. 01.01.2008
08.05.2020
Freigänger

Tommy war immer ein Freigänger. Er liebt es, draußen über die Wiesen zu sausen und kleine Abenteuer zu erleben. Dann zog seine Familie um und sein geliebter Freigang wurde unmöglich. Hiermit war Tommy alles andere als glücklich und dies zeigte er dann auch deutlich.

Er kam zu uns ins Tierheim und seine kleine Welt ist zusammengebrochen. Er versteht gar nichts mehr und trauert. Er frisst nicht gut und möchte mit den neuen Menschen auch noch gar nicht viel zu tun haben.

Wenn die Mitarbeiter zu ihm kommen ist in seinen hübschen Augen das pure Entsetzen zu sehen. Er hat Angst vor der neuen Situation und braucht nun erst einmal Zeit, Liebe und Geduld.

Leider muss er auch noch den Check durch die Tierärztin über sich ergehen lassen. Aber wir hoffen von Herzen, dass es danach bergauf geht und er Vertrauen fasst. Wir geben uns alle Mühe und lassen ihm viel Zeit.

Das Wichtigste ist, dass er irgendwann wieder bei liebevollen Menschen leben und seine Freiheit genießen darf. So wie er es kennt und braucht. Damit er wieder ein glücklicher und ausgeglichener Kater sein kann.

Bei Interesse an unserem Tommy melden Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern im Tierheim.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider

Nachtrag 20.05.2020: Tommy ist heute ins Haupthaus gezogen. Leider ist er noch immer total unglücklich. Gestern war er zum Alters Check-Up in der Praxis. Die Blutwerte liegen noch nicht vor. Leider war sein Herz auffällig. Er wird nun auf ein Medikament eingestellt. Sobald er es zuverlässig zu sich nimmt, zieht er in ein Katzenzimmer und wir schauen wie er sich mit den anderen versteht.