Blacky und Speedy

EKH
männlich
geb. 01.01.2013
01.07.2020
Freigänger

Die anfangs extrem zurückhaltenden Jungs sind nach und nach aufgetaut. Verließen irgendwann ihre sichere Höhle um anfangs Leckerchen zu ergattern und sich später Streicheleinheiten abzuholen.

Abgegeben wurden sie wegen Unsauberkeit. Beide neigten zu Struvitsteinen. Aufgrund der Kristalle musste sogar ein Stück Penis entfernt werden. Sie lebten in reiner Wohnungshaltung und da jeder Toilettengang sehr schmerzhaft war, wurde das Katzenklo zu etwas Negativem. Und die Wohnung entsprechend genutzt.

Bei uns waren sie am Anfang auch sehr unsauber. Aber wir haben das in den Griff bekommen. Mit homöopatischer Behandlung und gesunder Ernährung, ohne Trockenfutter. Und natürlich einer ordentlichen Portion Geduld. Aber sie sind nun frei von Struvitsteinen und benutzen ganz vorbildlich ihre Toilette.

Die Ernährungsumstellung hatte auch den positiven Effekt, dass die Jungs nun viel sportlicher und aktiver sind. Insbesondere Blacky war stark übergewichtig. Jeden Tag meistern sie nun ihren Parcour und haben richtig Spaß dabei.

Wir suchen Menschen, die geduldig sind und die beiden erst einmal ankommen lassen. Wir können auch nicht versprechen, dass im neuen Zuhause durch all die Aufregung nicht mal ein Malheur passiert. Aber mit Ruhe und Gelassenheit ist auch das zu schaffen.

Blacky und Speedy wünschen sich einen ruhigen Haushalt. Ohne Kinder oder andere Tiere. Hektik und Turbulenzen sind so gar nichts für sie. Ein wenig Freigang wäre ebenfalls toll.

Die Jungs haben sich durchweg positiv entwickelt, auch Dank unserer Mitarbeiter und Ehrenamtler, die viel Zeit mit ihnen verbracht haben. Das soll nun belohnt werden, mit einem liebevollen Zuhause. Denn die beiden sind, hat man ihr Herz einmal erobert, ganz tolle Kerlchen und lieben es, in der Gesellschaft ihrer Menschen zu sein.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse unsere Frau Bautz. Diese wird Sie gerne beraten und einen Termin mit Ihnen vereinbaren. Auch den Kontakt zu der Tierheilpraktikerin stellt sie gerne her.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider