Helga – zu vermitteln mit Agatha

EKH
weiblich
ca. 2 Jahre
Ende 2020
Wohnungskatze

Unsere Helga kam aus einer Sicherstellung zu uns. Ihre Suite teilt sie sich mit Freundin Agatha. Diese möchte sie auch mit ins neue Zuhause nehmen, denn die beiden mögen sich sehr. Oft liegen sie zusammengekuschelt im Körbchen und putzen sich gegenseitig.

Menschen gegenüber zeigt sich Helga noch ein wenig zurückhaltend, hat aber keine Angst oder verfällt in Panik. Gerne empfängt sie Besuch in ihrem Zimmer. Zwar kommt sie dann nicht von alleine, freut sich aber, wenn sich die Menschen um sie bemühen und sich mit ihr beschäftigen.

Dann schmeißt sie ihre Vorsicht über Bord und genießt Streicheleinheiten. Leckerchen mag sie ebenfalls sehr gerne. Aber richtig toll findet sie es zu spielen. Helga ist eine ganz liebe und unkomplizierte Katzendame. Eher kein Wildfang.

Sie sucht ein ruhiges und liebevolles Zuhause. Da ihre Freundin Agatha noch wesentlich schüchterner ist, sollte es nicht hektisch und laut zugehen. Gemütlichkeit und Spieleinheiten dürfen sich gerne abwechseln.

Sie werden die Kleine bestimmt schnell ins Herz schließen. Bei Interesse kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter bitte telefonisch.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider