Bloom

EKH
weiblich
ca. 6 Jahre
22.02.2021
Wohnungskatze

Die schüchterne Bloom wurde humpelnd in einer Tiefgarage gesehen, die Tierrettung wurde informiert. Bei der Eingangsuntersuchung wurde festgestellt, dass sie nur drei Beinchen hat. Das vierte Bein ist wie eingerollt. Wir gehen davon aus, dass Bloom dies schon seit Geburt hat. Sie kommt prima damit klar, ist nicht verletzt und zeigt auch keinerlei Schmerzen.

Bloom ist, wie auf dem Bild zu sehen, extrem schüchtern. Meistens sitzt sie mit dem Popo Richtung Ausgang in der Höhle. So muss sie gar niemanden anschauen. Ist sie doch mal im Raum unterwegs wenn Menschen kommen, huscht sie fix in eine Ecke und starrt einen mit großen Augen an.

Bloom ist eine Katze die Zeit und Geduld benötigt. Und die Besitzer dürfen vor dem kleinen Handicap nicht zurück schrecken. Wir vermitteln sie aus reiner Vorsichtsmaßnahme nur in Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon wäre super für sie. Ob sie mit ihren Artgenossen gut aus kommt wissen wir leider noch nicht. Da noch eine Kastration ansteht, sitzt sie derzeit noch im Quarantänezimmer.

Das Zuhause sollte eher ruhiger sein, ohne kleine Kinder und Hektik und Trubel. Und die Futternäpfe sollten immer gut gefüllt sein. Bloom ist alles andere als ein Kostverächter und schaufelt ordentlich rein.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an unsere Mitarbeiter.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider