Lissy und Bessy

EKH
weiblich
ca. 7-8 und 4-5 Jahre
25.02.2021
Wohnungskatze

Die Mädels kamen mit der Tierrettung zu uns ins Tierheim, da die Besitzerin leider verstorben ist. Wir könnten uns vorstellen, dass es sich bei den beiden um Mutter und Tochter handelt.

Sie leiden wahnsinnig im Tierheim. Sind verängstigt, fressen kaum. Unsere Mitarbeiter sind sehr bemüht um die beiden, stellen ihnen täglich ein ganzes Buffet zur Verfügung. Aber wenn überhaupt, nehmen sie mal etwas von dem Spezial-Trockenfutter. Trinken aber auch entsprechend viel Wasser. Sie haben bereits Gewicht verloren und wir machen uns wirklich Sorgen.

Wie erstarrt sitzen sie im Raum, wenn Menschen diesen betreten. Sie suchen daher ein ruhiges Zuhause mit sehr geduldigen Menschen. Die Lissy und Bessy nicht bedrängen, sondern einfach auf sich zukommen lassen. Sie werden viel Zeit brauchen.

Wir möchten sie in reine Wohnungshaltung vermitteln, das kennen sie. Und ein gesicherter Balkon wäre wunderbar für die zwei.

Bei Lissy wurde noch eine Zahnsanierung durchgeführt. Nun sind die beiden bereit, die Köfferchen zu packen. Haben Sie vielleicht ein Herz für zwei Mädels, die nur Sicherheit und Geborgenheit suchen? Einen Platz, an dem sie ganz sie selbst sein dürfen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter, um sich beraten zu lassen.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider