Ute wurde vermittelt

EKH
weiblich
ca. 2 Jahre
21.04.2021
Freigänger

Die kleine Ute wurde gefunden und hat unsere Mitarbeiter anfangs ordentlich auf Trab gehalten. Erbrechen hier, Durchfall da, dann mal alles wieder normal und dann wieder ging das Ganze von vorne los. Das arme Pfötchen hatte extrem starken Wurmbefall und ist hier auch noch in Behandlung. Außerdem unterstützen wir ihre Bauchspeicheldrüse.

Es stehen generell noch ein paar gesundheitliche Untersuchungen an. Immer eins nach dem anderen. Alles braucht seine zeit, um Ute nicht zu viel zuzumuten. Als wäre das nicht genug, wurde sie bei uns auch noch rollig. Eine Kastration wird also auch noch anstehen.

Ihren Charakter möchten wir mit ein wenig durchwachsen beschreiben. Auf der einen Seite ist sie total aufgeschlossen. Schmust gerne, liebt es zu spielen. Wenn sie es denn möchte. Ist es aber der falsche Augenblick zeigt sie dies deutlich. Sie kann es nicht leiden angefasst zu werden, wenn sie gerade keinen Körperkontakt möchte. Und wenn man ihr dann auch noch die Frisur zerstört, die sie gerade gerichtet hat, kann sie schon grantig werden. Eine wahre Charakterkatze also. Braucht nur die richtigen Menschen. Die das mögen und so etwas an ihrer Katze zu schätzen wissen. Umso mehr überwiegen Stolz und Freude, wenn Ute einem gut gesonnen ist und ihre Liebe zeigt.

Ute möchte in ihrem neuen Zuhause etwas Freigang genießen. Kinder möchte sie nicht um sich haben. Katzenerfahrung ist nicht zwingend notwendig. Ihre Menschen sollten sie aber so akzeptieren wie sie ist. Wenn man sie mal links liegen lässt kommt sie von ganz alleine und sucht Aufmerksamkeit. Wenn man ihr aber ständig Streicheleinheiten aufzwingen möchte, bekommt sie schlechte Laune.

Andere Katzen fand sie anfangs einfach nur nervig. Am Fenster in ihrem Einzelzimmer hat sie diese arg weg gefaucht. Nachdem sie auf die größere Krankenstation ziehen musste hatte sie etwas mehr Kontakt zu ihren Artgenossen. Sie hat sich dann irgendwann mit den anderen abgefunden. Ihr neues Domizil möchte sie allerdings ganz für sich alleine.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider