Basti

Beagle-Mix
männlich
ca. 10 Jahre
Juli 2021

Basti ist ein etwas eigensinniger Geselle. Aber gerade das macht ihn auch irgendwie aus. Im Allgemeinen ist er ein wirklich freundlicher und umgänglicher Hund. Er lässt sich streicheln, genießt Aufmerksamkeit und ist beliebt in der Gruppe, in der er gut mitläuft.

Auf Reize wie Fahrräder etc. reagiert er nicht. Auch Hunde findet er ganz in Ordnung, so lange diese ihn nicht arg belästigen.

Allerdings hat Basti manchmal Unsicherheiten. Wir möchten das kurz anhand eines Vorfalls beschreiben. Seine Gassigängerin war mit ihm unterwegs und wie immer hatte Basti mächtig Spaß. Zappelig wie er ist sprang er den Baumstamm hoch und runter und noch höher. Und verfing sich in der Leine. Als seine Gassigängerin, die wirklich von ruhigem Gemüt ist, nun versuchte ihn zu befreien, wusste er nicht so recht, wie er das findet. Und tackerte ordentlich in die Hand.

Er zeigte sich bisher ansonsten unauffällig. Aber natürlich verschweigen wir so etwas nicht. Interessenten sollen wissen, dass man nicht unbedingt alles mit dem Kleinen machen kann.

Was sucht Basti also. Wir wünschen uns für ihn ruhige und konsequente Menschen. Gerne eine ältere Person. Basti geht noch sehr gerne spazieren, braucht aber keine täglichen Gewaltmärsche. Lieber mal etwas Spiel und Spaß zwischendurch. Ein wenig sportlich darf es sein, aber ein Athlet ist er nicht.

Gut wäre es, wenn immer jemand zu Hause ist oder Basti mit darf. Oder Sie etwas abgeschieden wohnen oder aber nette Nachbarn haben. In seinem Zwinger singt und jodelt er sehr gerne, selbst wenn alle anderen Hunde eigentlich schon schlafen wollen und ruhig sind. Wir denken daher, dass er nicht alleine bleiben wird ohne dies kund zu tun.

Im Gesicht haben wir eine Hautveränderung festgestellt. Ein Knubbel, der sich auch schon vergrößert hat. Hier gibt es schon einen Termin um dies abzuklären. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bei Interesse gerne anrufen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie ausführlich.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider