Zvon wurde vermittelt

EKH
männlich
geb. ca. 2014
01.06.2021
Freigänger

Zvon haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen, zusammen mit Suraya. Die beiden tauchten öfters gemeinsam an einer Futterstelle auf und konnten eingefangen werden. Zvon war übersät mit Flöhen und unkastriert. Auch hatte er einen Chip, ist aber nicht registriert.

Anfangs war er noch etwas eingeschüchtert. Aber die Leckerchen haben das Eis gebrochen und nun zeigt er sich total verschmust, verspielt und aufgeschlossen. Er ist ein richtig toller Bursche.

Mit Artgenossen hat er ebenfalls keine Probleme und bezieht gerne einen Wohnsitz als Zweitkatze. Allerdings muss das nicht unbedingt Suraya sein. Diese hat die Hosen an und wir denken, dass Zvon nicht traurig sein wird, wenn die Beziehung ein Ende hat.

Hunde und kleine Kinder möchte Zvon nicht in seinem neuen Zuhause haben. Er ist recht schreckhaft und auch zu viel Trubel braucht er nicht.

Kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter, um Zvon kennen lernen zu können. Und nicht vergessen, er ist bestechlich.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider