Crash

Orientalischer Kurzhaar Kater
männlich
geb. ca. 2012
14.08.2021
Wohnungskatze

Der kleine Crash mit den riesigen Ohren und wunderschönen Augen wurde am 14.08.2021 bei uns abgegeben.

Manchmal ist es so im Leben, dass sich Wege wieder trennen müssen, obwohl man sich die gemeinsame Zukunft anders vorgestellt hat. Aber wir schauen nicht mehr zurück sondern positiv nach vorne.

Der Start bei uns im Tierheim fiel Crash relativ schwer, da er nicht verstehen konnte warum er jetzt hier sein muss. Mittlerweile genießt er aber seine Einzel-Suit und freut sich über jede Aufmerksamkeit; von uns oder unseren Katzenkuschlern. Auch seine Mahlzeiten weiß er sehr zu schätzen. Hier müssen wir nur darauf achten, dass es sich um magenfreundliches Essen handelt, da er immer wieder Probleme mit Magen und Darm hat. Dies haben wir aber inzwischen gut im Griff. Auch wurde Crash von der Zahnerkrankung FORL nicht verschont, unter der sehr viele Katzen leiden. An sich stellt FORL bei ihm aber kein Problem da, da bereits vor einiger Zeit fast alle Zähne gezogen werden mussten. Auch gab uns die Besitzerin die Info, dass Crash im Alter von einem Jahr einen Schlaganfall erlitten hatte, weshalb sein Gangbild nicht ganz rund ist. Hier werden wir aber unsere Physiotherapheutin mit ins Boot holen, um zu schauen ob wir dem kleinen Mann eventuell etwas Gutes tun können.

Desweiteren haben wir von ihm ein Blutbild anfertigen lassen, das wirklich gut ist. Quasie wie von einem jungen Hüpfer.

Was suchen wir nun für ein Zuhause?

Am schönsten wäre eine Wohnung mit einem gesicherten Balkon, auf dem er sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann. Gerne auch rasseerfahrene Menschen, da Crash eine OKH ist. Seine neuen Dosenöffner sollten viel zu Hause sein, da er Kuscheleinheiten sehr schätzt. Kinder oder Hektik braucht er nicht in seinem neuen Domizil.

 

Möchten Sie unsere Fledermaus kennenlernen oder haben Sie Fragen, wenden Sie sich gerne in den Öffnungszeiten telefonisch bei unseren Katzenpflegern.

 

Liebe Grüße,

Ihr Tierheim Hilden